Vielfalt leben

Inklusion heißt „alle gemeinsam“

Es geht uns darum, die Unterschiedlichkeit im Gemeinsamen anzuerkennen. Nicht Unterschiede sehen, sondern der Vielfalt an Kompetenzen in der Gemeinschaft einen Platz geben. 

Im englischen Sprachraum meint  "Inclusion" das Inbegriffen-Sein und Sich-Inbegriffen-Fühlen. Es müssen keine Menschen mehr von "draußen" hereingeholt, also integriert werden, sondern das "Drinnen" sollte so gestaltet werden, dass es allen Menschen ohne Barrieren zugänglich ist.

In diesem Sinne fand am Freitag, dem 30. Juni 2017 auf den Sportanlagen der NMS Admont das Inklusionssport- und Spielefest 2017 „Vielfalt macht Schule!“ statt -

gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der VS-Admont, dem Caritas-Wohnheim, der Lebenshilfe Liezen, den Eltern, Lehrer/innen und Lehrern, Betreuerinnen und Betreuern und Ehrengästen.

Unsere Luftballonbotschaften flogen weit - wir bekamen Antworten aus St.Pölten, Tulln, Wien - aber auch aus dem Gesäuse.

Ein großes und herzliches Danke an alle Karten- und Briefeschreiber/innen, die sich Zeit genommen haben, den Teams zu schreiben. Wir haben uns darüber sehr gefreut!