News

Projekttage Herbst 2018

5. – 7. November  Projekttage

Digitale Kompetenzen und Berufsorientierung

 Intensive Tage an der NMS Admont –

kreativ, interessant, abwechslungsreich, digital und mit vielen Gästen!

 Die Klassen arbeiteten zu digitalen Kompetenzen, Gefahren im Internet, recherchierten, gestalteten Plakate, kochten und backten für die Stärkung dazwischen und erstellten einen Koch-Blog.

Dazu gab es für jede Klasse spezielle Schwerpunkte:

  • Schnuppertage für die 4. Klassen

  • Technik-Safari für die 2. und 3. Klassen mit acht B.I.L.L-Betrieben (Bildungsverbund Industrie-Lehrlinge Liezen): AHT Rottenmann, Georg Fischer Altenmarkt, Knauf, MACO Trieben, Maschinenfabrik Liezen, Admonter Holzindustrie, RHI Trieben, Ennstal Milch

B.I.L.L motiviert Schüler/innen für eine technische Lehre in der Industrie. Hemmschwellen sollen abgebaut werden, die Schüler/innen lernen die Lehrlingsausbildner/innen kennen und bekommen praxisnahe Einblicke in das Berufsleben.

Auch die 4. Klassen der Volksschule Admont waren hoch motivierte Gäste bei der Technik Safari.

www.berufsorientierung.at

  • Der Vortrag „Pass auf dich auf“ der ÖBB mit Walter Prettenthaler aus Graz begeisterte die 3. Klasse und informierte anschaulich mit Filmen über das Verhalten auf Bahnhöfen, Eisenbahnkreuzungen, Gleisanlagen...

    Sehr empfehlenswert! www.passaufdichauf.at 

  • Lehrausgang  nach Wels zum „Welios“120 Mitmachstationen laden  ein zum Ausprobieren, Experimentieren, Spielen und fördern das  Interesse an Naturwissenschaft und Technik und am eigenständigen Erforschen. (2a und 3a) https://www.welios.at/die-austellung/

  • Spannend waren die Projekttage für die 1a-Klasse – unsere Tabletklasse. Am Montag wurden die Tablets in Betrieb genommen, ausprobiert und es gab bereits  die ersten Arbeitsschritte "Apps laden", Daten im Netz / in der Cloud sichern und vieles mehr. Ergänzend zum Thema Digitale Kompetenzen wurden Vor- und Nachteile, Gefahren und Fallen des Internet und der digitalen Medien bearbeitet.