Politische Bildung

Politische Bildung

Politische Bildung ist an der Schule ein Unterrichtsprinzip, verankert im Schulentwicklungsplan SQA und wird sowohl modular im Geschichteunterricht ab der 2. Klasse/ 6. Schulstufe,  als auch als fächerübergreifendes Unterrichtsprinzip auf allen Schulstufen und an speziellen Projekttagen und Exkursionen umgesetzt.

Ziel ist ein reflektiertes und (selbst)reflexives Politikbewusstsein.

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • zu selbständigem Urteil und sozialem Verständnis geführt werden,
  • dem politischen und weltanschaulichen Denken anderer aufgeschlossen sein,
  • befähigt werden, am Wirtschafts- und Kulturleben Österreichs, Europas und der Welt Anteil zu nehmen und
  • in Freiheits- und Friedensliebe an den gemeinsamen Aufgaben der Menschheit mitwirken.

https://www.bmb.gv.at/ministerium/rs/2015_12.pdf?5te8hn

Eingeschränkter Schuldienst!
teaser virus

» Nähere Informationen erfahren Sie hier

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte die Direktorin unter 0664 3114949